Deine Karriere im Bereich IT-Beratung

Die totorio IT ist auf Wachstumskurs. Wir stellen deutschlandweit taltentierte Software-Entwickler, System-Admins und DevOps ein.

Unser Bewerbungsprozess

Kennenlerngespräch mit totorio IT

  1. Wähle einen passenden Termin im Kalender aus. Erzähle uns in ein paar kurzen Sätzen was Du bisher gemach hast und welche Bereiche dich interessieren.
  2. Wir rufen dich zur gewählten Zeit an (10-15 min) Du erfährst mehr über unsere aktuellen Projekte, was wir genau machen und wie wir ticken…
  3. Im Interview (via Teams ca. 60 min) mit 1-2 totorio Kollegen gehen wir technisch weiter ins Detail. Im Anschluss hast Du noch ein Gespräch mit den GF von totorio IT.

oft gestellte Fragen an unser IT Business – wir geben Antworten…

Ich bin eher Entwickler, kein BeraterWir sind keine typischen Berater die Workshops halten und PowerPoints erstellen.

Unser Alltag sieht so aus… Eine Kunde möchte eine neue Software oder benötigt Unterstützung im IT-Betrieb, ihm fehlen dazu aber die internen Mitarbeiter oder das Know-How dazu. Der Auftrag dauert z.B. 1 Jahr und für diese Zeit werden externe Firmen wie wir hinzugezogen.
Als totorio IT Mitarbeiter arbeitest du dann in einem Team oder alleine an der Lösung.
Unser IT-Berater haben so im Jahr 1-2 Projekte, welche wiederum deine Expertise und Lernkurve in dem Bereich extrem erhöht.
Die Abwechslung ist es was unseren Mitarbeitern Spaß macht!

Kommunikative Fähigkeiten sind uns hier sehr wichtig. Dazu schulen wir intern.
Wo sind eure Standorte?In Ingolstadt
Wir haben einen weiteren Standort in Frankfurt und Sankt Petersburg in Planung.
Wie hoch ist der Reiseanteil?Durch (Corona) aktuell größtenteils im Home Office. Ansonsten bis zu 80% beim Kunden, je nach Sichheitslevels beim Kunden.
Nach dem Onboarding (vor Ort 1-2 Monate), kann danach sehr viel remote geamcht werden. Im Schnitt arbeiten wir derzeit zu 90% remote. Dies variiert aber von Projekt zu Projekt.
Wie viele Stunden arbeitet ihr pro Woche?40 Stunden, Vertrauensarbeitszeit, wenn Mehrarbeit anfällt kann diese ausgeglichen werden.
Werden Reisekosten übernommen?ja, zu 100% Jeder Mitarbeiter verfügt über eine eigene Firmenkreditkarte und kann somit die anfallenden Kosten begleichen. Wie z.B. Zugtickets, Hotels, alle Reisen in Zusammenhang mit dem Kundenprojekt. Es werden auch Verpflegungs-Spesen übernommen.
Bist Du viel vor Ort übernehmen wir ggf. auch eine eigene Projektwohnung.
Wieso sollte ich zu totorio IT wechseln?Wenn du den Fokus auf neue Technologien und anspruchsvolle Aufgaben legst dann haben wir einen “Match“.
Viele IT-Beratungsfirmen haben einen deutlich höheren Anteil Verwaltungsaufgaben und einen großen Wasserkopf. Nicht bei uns!

Weiterbildung der Mitarbeiter (Zertifizierungen über unseren Partner und Tech-Kurse)

Motoviertes und kleines Team, das technologisch stark ist, sich gegenseitig unterstützt und große Pläne für die nächsten Jahre hat

IT Systemhaus für Linux, Microsoft und SoftwareentwicklungPhilipp Wiedamann Geschäftsführer
Philipp steht dir gerne für alle Fragen und möglichen Interviewterminen zur Seite.

Datenschutz-Informationen für Bewerber