Aufbau eines sicheren Netzwerks (LAN und WLAN) für den Kunden CSI GmbH bezüglich des Hackathons der Audi AG

Ausgangssituation:

Unser Kunde CSI GmbH war in der Planungsphase bezüglich der Großveranstaltung „Hackathon“ der Audi AG. Für den Aufbau und Sicherung des Netzwerks wurden wir angefragt und durch unsere innovativen Lösungsvorschläge haben wir den Zuschlag bekommen bei dieser tollen und zukunftsorientierten Veranstaltung mitzuwirken.

Wichtige Lösungsvorsätze waren von unserer Seite das WLAN sowie das LAN Netzwerk mit einer Login-Seite zu versehen. Auf dieser Login-Seite waren die Nutzungsbestimmungen hinterlegt bezüglich des Datenschutzes. Für die Datensicherheit wurde von uns ein Radius-Server zur Verfügung gestellt.

Die Kommunikation mit der Projektmanagerin Jenny Barth sowie das IT- und das Organisationsteam von Seiten CSI liefen reibungslos und war immer offen, freundlich, lösungsorientiert und konstruktiv.

Unser Team hat beim Aufbau bis zum Support Höchstleistung gegeben und auch bei stressigen und hitzigen Situation die passende Lösung gefunden.

 

Folgende Maßnahmen wurden von unserer Seite für den Hackathon umgesetzt:

 

  • Hot-Spots 4 Stück / Switche / Verkabelung und Kleinteile
  • Aufbau WLAN und LAN Netzwerk und testen der Verbindung
  • Bereitstellen und Konfiguration der Hardware und der Firewall
  • Montage der Geräte
  • Radius-Server mit Webfrontend-LogIN Seite für 230 Teilnehmer
  • IT Betreuung der Veranstaltung